ars lucis

Fotografie und Hundebegeisterung

Vor wenigen Tagen hatte ich Gelegenheit, eine hoffnungsvolle Nachwuchs-Hürdenläuferin zu fotografieren. Da es recht kalt war, verzichteten wir auf Bewegungsaufnahmen, damit sich die Athletin nicht verletzt. Nach einer Dreiviertelstunde waren wir fertig, und die Ergebnisse können sich dank der wirklich professionellen Einstellung der jungen Sportlerin sehen lassen:

IMG_0010.JPG IMG_0008.JPG

IMG_0015.JPG IMG_0016.JPG

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren